Vogelwelten

Eulen, Flamingos und Co.: Schnattern und Zwitschern im Zoo

Viele hundert Vögel leben im Osnabrücker Zoo: Von bunt schillernd über schneeweiß bis hin zu knallig pink, von winzigklein bis groß. Entdecken Sie die Welt der gefiederten Zoobewohner!

Zwitscher, Gackern, Krähen - am Schöerberg wimmelt es von gefiederten Zoobewohnern. Bereits am Eingang begrüßen Kuba- und Chileflamingos die Besucher lautstark. In allen Tierwelten sind auch Vögel aus den jeweiligen Regionen vertreten - doch insbesondere zwischen der Gaststätte und dem "Tal der Grauen Riesen" treffen Besucher auf bunt schillernde und Vögel wie den Soldatenara. Gegenüber vom "Tetra-Aquarium" können sie den seltenen und vom Aussterben bedrohten Balistar beobachten. Auf der Pelikanwiese zwischen Gaststätte und Pinguinanlage warten die Rosapelikane ungeduldig auf ihren Fisch.

Freiflieger und Spaziergänger

Jedes Jahr kommen Störche in den Zoo Osnabrück, um dort ihr Sommerquartier zu beziehen. Sie sind "Freiflieger", die nicht zu den offiziellen Zoobewohnern zählen, aber immer willkommen sind. Haben sie einmal einen Platz für ihren Horst entschieden, bleiben sie diesem treu und nisten dort Jahr für Jahr. Neben den Störchen sind regelmäßig Graureiher im Zoo zu Gast -  sie kennen die Fütterungszeiten von Seelöwe, Pinguin und Co. ganz genau und versuchen dann, den Zoobewohnern etwas vom Futter zu stibitzen.

Beim Spaziergang durch den Zoo begegnen Besuchern meist auch die Pfaue auf ihrer Patrouille: Die blau gefiederten Vögl dürfen den ganzen Zoo ihr Zuhause nennen, denn sie dürfen dort frei laufen. Und so kann es passieren, dass sie über die Wege laufen oder gemütlich in der Stachelschweinanlage hocken.

Einige Tierarten in den Vogelwelten:

  • Heiliger Ibis
  • Rosapelikan
  • Chileflamingo
  • Kubaflamingo
  • Säbelschnäbler
  • Sandregenpfeifer
  • Diamanttäubchen
  • Blaustirnamazone
  • Großer Soldatenara
  • Buffon-Grünhelmturako
  • Rothaubenturako
  • Bartkauz
  • Schleiereule
  • Lachender Hans
  • Balistar
  • Moorente

Infos zu unseren Tieren finden Sie in unserem Tierlexikon

In der Nähe:

  • Toiletten mit Wickelmöglichkeit (Zoogaststätte)
  • Gastronomie (Zoogaststätte in der Hauptsaison und an den Wochenenden der Nebensaison 9:30 Uhr - 18 Uhr geöffnet, Nebensaison montags bis freitags 10 - 14 Uhr geöffnet)
  • Spielplatz (OZ Kinderland)

Entdecken Sie unsere gefiederten Zoobewohner!

Weitere spannende Themen: