Öffnungszeiten

Das ganze Jahr geöffnet

Einlass nur mit Reservierung!

Reservieren Sie ein Zeitfenster für den Einlass in den Zoo Osnabrück vor Ihrem Besuch. Der Einlass ist nur mit Reservierung möglich! Die Regelung gilt für alle Besucher (Tageskarten, Jahreskarten, Vereinsmitglieder)! NEU: Insgesamt gibt es pro Tag 3.500 verfügbare Plätze.

Wieder geöffnet!

Der Zoo Osnabrück ist seit dem 6. Mai wieder geöffnet. Bitte beachten Sie unbedingt die weiteren Hinweise und Informationen für Ihren nächsten Zoobesuch! Es gelten die regulären Sommer-Öffnungszeiten (8-18:30 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr). Halten Sie bitte auch während der Zoo-Safari die aktuellen Abstands- und Kontaktregeln ein und nehmen Sie Rücksicht aufeinander. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Einlass im Sommer täglich:

8:00 Uhr bis 17:30 Uhr 

Kassenschluss/ letzter Einlass: 17:30 Uhr
Der Zoo schließt um 18:30 Uhr
Die Tierhäuser schließen in der Regel um 18:15 Uhr

Einlass im Winter täglich:

9:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Kassenschluss/ letzter Einlass: 16:00 Uhr
Der Zoo schließt um 17:00 Uhr
Die Tierhäuser schließen in der Regel um 16:45 Uhr

Die Sommer- und Winterzeiten wechseln mit der Uhrumstellung. Der Zoo Osnabrück hat an allen Feiertagen geöffnet. 

Sonderöffnungszeiten:

Heiligabend, 24.12.: Einlass 9 bis 13 Uhr (Der Zoo schließt um 14 Uhr)

1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.: Einlass 9 bis 16 Uhr (Der Zoo schließt um 17 Uhr)

2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.: Einlass 9 bis 16 Uhr (Der Zoo schließt um 17 Uhr)

Silvester, 31.12.: Einlass 9 bis 13 Uhr (Der Zoo schließt um 14 Uhr)

Neujahr, 1.1.: Einlass 9 bis 16 Uhr (Der Zoo schließt um 17 Uhr)

Service-Center:

Unser Service-Center, in dem Sie Ihre Jahreskarten anfertigen lassen können, hat in der Woche von 11 bis 17 Uhr geöffnet und am Wochenende, wie in den Ferien von 10 bis 17 Uhr. Im Winter schließt das Service-Center eine Stunde eher. Sollte das Service-Center geschlossen sein, lassen Sie sich die Karten einfach bei Ihrem nächsten Zoobesuch anfertigen. 

Sie finden das Center am Eingang zu der Afrika-Tierwelt "Samburu".