Öffnungszeiten

Aktuelles in Kürze

 

WICHTIG:  Aktuell ist wieder ein Zoobesuch ohne Impf-/Genesenen-Nachweis oder Corona-Test möglich. Zum Schutz der Zoogäste, Mitarbeitenden und Tiere bitten wir Sie, im Ein- und Ausgangsbereich sowie in den Tierhäusern eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Zoobesuch auf unserer Website über die aktuellen Corona-Vorsichtsmaßnahmen, da sich diese kurzfristig ändern können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

E-Ticket kaufen Alle Infos

Einlass im Sommer täglich:

9:00 Uhr bis 17:30 Uhr 

Kassenschluss/ letzter Einlass: 17:30 Uhr
Der Zoo schließt um 18:30 Uhr.
Die Tierhäuser schließen in der Regel um 18:00 Uhr.
​​​​​​​Bitte verlassen Sie das Zoogelände, sobald der Zoo schließt.

Einlass im Winter täglich:

9:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Kassenschluss/ letzter Einlass: 16:00 Uhr
Der Zoo schließt um 17:00 Uhr.
Die Tierhäuser schließen in der Regel um 16:45 Uhr.
Bitte verlassen Sie das Zoogelände, sobald der Zoo schließt.

Die Sommer-Öffnungszeiten beginnen am 26. Februar 2022. 

Der Zoo Osnabrück hat an allen Feiertagen geöffnet. 

 

In den späteren Stunden kann es corona- und wetterbedingt vorkommen, dass eventuell nicht mehr alle Tiere auf den Außenanlagen zu sehen sind. 

 

Sonderöffnungszeiten:

Heiligabend, 24.12.: Einlass 9 bis 13 Uhr (Der Zoo schließt um 14 Uhr)

1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.: Einlass 9 bis 16 Uhr (Der Zoo schließt um 17 Uhr)

2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.: Einlass 9 bis 16 Uhr (Der Zoo schließt um 17 Uhr)

Silvester, 31.12.: Einlass 9 bis 13 Uhr (Der Zoo schließt um 14 Uhr)

Neujahr, 1.1.: Einlass 9 bis 16 Uhr (Der Zoo schließt um 17 Uhr)

Service-Center:

Unser Service-Center, in dem Sie Ihre Jahreskarten erstellen lassen können, hat montags bis sonntags von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Sollte das Service-Center geschlossen sein, lassen Sie sich die Karten einfach bei Ihrem nächsten Zoobesuch anfertigen. Hier erfolgt nur das Ausstellen der Jahreskarte, kaufen können Sie diese jederzeit an der Zookasse oder im Online-Shop.

Sie finden das Center am Eingang zu der Afrika-Tierwelt "Samburu".