Nachwuchs im "Tal der grauen Riesen"

Wir freuen uns sehr, unseren neusten Zuwachs im Zoo begrüßen zu können: Elefantenjungtier Yaro. In der Nacht auf Montag, 21. Dezember kam Yaro um 1:58 Uhr zur Welt und ist damit der erste in Osnabrück gezeugte Elefant.

Spenden Sie für unsere Elefanten Mehr Infos zu Yaro

KAUFEN. HELFEN. ERLEBEN. 

Auf die Yaro-Jahreskarte erhalten Sie jetzt bis zu 5€ Rüssel-Retterrabatt! Alle Jahreskarten 2021, die bis zum 1.4.2021 gekauft werden oder wurden, automatisch bis zum 1.4.2022 gültig. Helfen Sie uns mit dem Kauf einer Yaro-Jahreskarte und freuen Sie sich auf den nächsten Zoobesuch nach der Wiedereröffnung.  

Alle, die den Zoo in dieser schwierigen Zeit unterstützen, werden zu einem Retter-Dankeschön in den abendlichen Zoo eingeladen, sobald es wieder möglich ist. 

 

Jetzt Yaro-Jahreskarte kaufen

Mit der Jahreskarte 2021 können Sie das erste Lebensjahr des kleinen Elefanten ganz nah begleiten. Die Karte lohnt sich bereits ab dem zweiten Besuch und mit jedem Kauf unterstützen Sie unsere Zootiere. Wir hoffen, dass wir Sie bald wiedersehen können!

Spenden

Spenden Sie einfach online oder per Banküberweisung und helfen damit unseren Tieren. Vielen Dank!

Online-Shop

Kaufen Sie Jahres- und Tageskarten, Tierpatenschaften und tierische Zoogeschenke im Online-Shop.

➤ Retter-Shop

Zeigen Sie, dass Sie ein #Zooretter sind mit Shirts, Tassen, Brotdosen und vielem mehr. 

➤ Video-Podcasts

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung finden Sie hier Einblicke in das Zoogeschehen.

Neuigkeiten

Bitte beachten Sie:

Auf behördliche Anordnung ist der Zoo im Zuge der Corona-Pandemie aktuell geschlossen. Diese erneute Schließung bringt uns in eine schwierige finanzielle Situation. Hier finden Sie einen Überblick, wie Sie unseren Tieren helfen können. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch nach der Wiedereröffnung.

Die Zookasse ist aktuell monatgs bis sonntags von 9 bis 16 Uhr besetzt.

 

Einlass im Winter täglich:

9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

(Der Zoo schließt um 17:00 Uhr)

Der Zoo hat ganzjährig geöffnet.

Adresse für Navigationsgeräte:

Zoo Osnabrück

Klaus-Strick-Weg 12

49082 Osnabrück

Tagen & Feiern

Hochzeit, Geburtstag oder Jubiläum - feiern Sie in tierischem Ambiente im Zoo Osnabrück! Wie bieten Ihnen verschiedene Locations vom Baumhausdorf bis zum Tetra-Aquarium, immer genau an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Online-Shop

Tierische Zoogeschenke und praktische E-Tickets: Stöbern Sie in unserem Online-Shop!

Zum Online-Shop

Live-Führungen im Zoo Osnabrück

Begleiten Sie unsere Zoopädagog*innen live durch den Zoo, ganz bequem von Zuhause auf unserem YouTube-Kanal. Wir nehmen Sie mit auf eine virtuelle Zoo-Reise: Erfahren Sie spannende Fakten über unsere Tiere und stellen Sie ihre Fragen im Live-Chat. Die erste Live-Führung startet am
Donnerstag, 18.2.2021 15:30 Uhr.

Mehr Infos

 

YouTube-Kanal

Unsere Hauptpartner

Der Zoo Osnabrück dankt seinen Hauptpartnern und Sponsoren, ohne die der Zoo nicht betrieben und weiter entwickelt werden könnte. Die Firmen unterstützen damit auch die Menschen in der Region.

Zooschule

Der Zoo bietet eine außergewöhnliche Lernumgebung mit direktem Naturerlebnis für außerschulisches Lernen. Insgesamt leben im Zoo Osnabrück rund 300 verschiedene Tierarten. Tapire, Elefanten und Co. eignen sich besonders, um Schülern das Familienleben der verschiedenen Tierarten, die Anpassung an ihre Lebensräume oder den Klimawandel näher zu bringen. Denn Tiere motivieren und begeistern Kinder und das erleichtert die nachhaltige Verankerung von neuem Wissen enorm.

Warum sind Zoos wichtig?

In Zoos können Besucher Tiere entdecken, die sie ansonsten wahrscheinlich nie sehen würden. Doch das ist nicht der einzige Sinn und Zweck von modernen Zoos – der moderne Zoo erfüllt vier Hauptaufgaben: Artenschutz und Arterhalt, Umweltbildung, Forschung sowie Erholung. Doch was genau verbirgt sich hinter diesen Aufgaben? Hier erfahren Sie, wie viele Tierarten von VdZ-Zoos bislang ausgewildert werden konnten und wie der Zoo Osnabrück die Forschung unterstützt.

Unterstützen Sie den Zoo Osnabrück

Der Zoo Osnabrück wurde 1935 von Osnabrücker Bürgern gegründet. Da er nicht zur Stadt gehört, finanziert er sich so gut wie selbst durch Eintrittsgelder und Sponsoring sowie Spenden. Helfen Sie mit den schönen Waldzoo für alle Bürger zu erhalten. Ob mit kleinem oder größerem Budget, privater Zoofreund oder Unternehmer hier finden Sie zahlreiche Möglichkeiten Ihren Zoo zu unterstützen.