Tetra-Aquarium

Einfach mal abtauchen...

…in den Lebensraum von tropischen Fischen, lebenden Korallen, Piranhas und Rochen. Das Tetra-Aquarium eröffnet Ihnen die ganze Vielfalt der faszinierenden Unterwasserwelt. Auf 650 Quadratmetern zeigt es Ausschnitte verschiedenster Gewässer und ihrer Bewohner. Die 22 Einzelaquarien beherbergen neben Fischen auch zahlreiche kleine wirbellose Bewohner wie Krebse, Korallen und Anemonen.

Schon im Eingangsbereich des Tetra-Aquariums wird es spannend: Glitzernde Piranhas bilden das Empfangskomitee. Gleich danach warten Weichschildkröten, Leopoldsrochen und urzeitliche Axolotl. In den verschiedenen Aquarien tummeln sich Feuerfische, Welse und verschiedene Salmler sowie Doktorfische und Putzerfische.

100 Jahre alte Seychellen-Riesenschildkröten kauen gemächlich an ihren Salatblättern und winzige Blattschneiderameisen gehen fleißig ihrer Arbeit nach. Nur wenige Meter weiter ist das Trällern der Pfeilgiftfrösche zu hören. Mit etwas Geduld entdecken Sie die farbenfrohen Frösche zwischen den grünen Pflanzen in ihrem Terrarium. Wenn es plötzlich donnert und grummelt, ist das das Gewitter im Kaiman-Becken, dass täglich simuliert wird.

Klein und quirlig – Der Asiatische Zwergotter

Der kleinsten Otterart der Welt können Sie ebenfalls einen Besuch abstatten: Im Sommer bewohnen die Asiatischen Zwergotter den Außenbereich des Tetra-Aquariums und wenn es draußen kälter wird, haben sie ein Winterquartier im Aquarium gegenüber des Karpfenstreichelbeckens. Im Sommer wohnen dort die Wasserschildkröten. Der Zwergotter ist tagaktiv und so haben Sie gute Chancen, die Otterfamilie zu beobachten – besonders einfach ist das zu den Fütterungszeiten, wenn sich die kleinen Raubtiere über Stinte und Hackfleischbällchen hermachen.

Das Tetra-Aquarium des Zoos wird durch den Fischfuttermittel- und Aquarienzubehörhersteller Tetra unterstützt. Ein Portrait des Unternehmens finden Sie hier: https://www.tetra.net/de/de/

 

Spannendes zum Tetra-Aquarium:

  • Grundfläche: 650 m²
  • Temperatur: 26 -27°C im Aquarium; 30°C im Terrarium
  • Süßwasserbereich ca. 36.500 Liter Wasser in 12 Aquarien
  • Meerwasserbereich ca. 27.100 Liter Wasser in 10 Aquarien
  • Zwergotteranlage ca. 87.000 Liter Wasser
  • feucht-warmes Regenwaldklima mit 70% Luftfeuchte im Terrarium
  • 3 mal am Tag Gewitter in der Kaimananlage
  • feucht-warmes Regenwaldklima mit 70 % Luftfeuchte

Tiere im Tetra-Aquarium: 

  • Süßwasserfische
  • Salzwasserfische
  • Reptilien
  • Amphibien
  • Insekten
  • Asiatische Zwergotter

Infos zu unseren Tieren finden Sie in unserem Tierlexikon

Hunde:

  • Hunde müssen vor dem Tetra-Aquarium warten.

In der Nähe:

Auf Tauchgang im Tetra-Aquarium