Stellenangebote

Momentan sind folgende Stellenangebote vorhanden:

 

Zootierpfleger*in (m/w/d) 

in Vollzeit als Revierleitung der Themenwelt „Takamanda“.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahr befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  •  Erledigung aller tierpflegerischen Arbeiten, insbesondere Pflegen und Füttern der im Revier befindlichen Tiere
  • Leitung eines kleinen Teams sowie des Revieres als Schnittstelle zur Zoologischen Leitung
  • Gestaltung und Pflege der Tieranlagen
  • Vorbereitung und Durchführung von Tiertransporten
  • Mithilfe bei tierärztlichen Eingriffen
  • kleinere Reparatur- bzw. Instandhaltungsarbeiten
  • Tierbeschäftigung und Tiertraining
  • Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Schaufütterungen, Führungen, Presse)
  • Sachkundiger und wirtschaftlicher Umgang mit Futter- und Arbeitsmitteln

Wir erwarten von einer engagierten Persönlichkeit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Tierpfleger Fachrichtung Zoo
  • Berufserfahrung in der Zootierpflege oder im Umgang mit Wildtieren
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen und zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Das Entgelt dieser Stelle richtet sich nach Gruppe 6 TVöD

 

Ist Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als eine PDF bis zum 06.06.2021 per E–Mail an
Tobias Klumpe: klumpe@zoo-osnabrueck.de


Postalische Bewerbungen können nicht zurückgeschickt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass im Bewerbungsprozess Daten gemäß Artikel 13 DSGVO erhoben und verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung sowie die personenbezogenen Daten nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen: www.zoo-osnabrueck.de/datenschutz/ . Zoo Osnabrück gGmbH Klaus-Strick-Weg 12 49082 Osnabrück

Ausbildung zum Tierpfleger Fachrichtung Zoo (m/w/d)

Der Zoo Osnabrück bildet jährlich für den Beruf des Tierpflegers (m/w/d) mit Fachrichtung Zoo aus. Für das Ausbildungsjahr 2022 suchen wir engagierte Bewerber*innen.

  • Start der Ausbildung: 01.08.2022
  • Bewerbungsfrist: 31.08.2021

Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Gute Kenntnisse in den Fächern Biologie, Mathe, Erdkunde, Deutsch und von der Natur
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit an der frischen Luft

Innerhalb des Auswahlverfahrens werden Sie gegebenenfalls zu einem 2-wöchigen Sichtungspraktikum eingeladen.

 

Eine genaue Beschreibung des Berufsbilds finden Sie hier (https://www.zootierpflege.de/berufsbild.html)

Weitere Infos hier (https://www.zootierpflege.de/ausbildung-und-beruf.html)

 

Bitte senden Sie die schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Bild, Zeugnisse, …)  in einer pdf-Datei an:  wulftange(ät)zoo-osnabrueck.de

 

Postalisch zugesendete Bewerbungen können nicht zurückgeschickt werden. 

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet wird.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

  

Information Freiwilliges Ökologisches Jahr

Ein freiwilliges Ökologisches Jahr kann im Zoo Osnabrück absolviert werden. Beginn ist in der Regel der 1. August. 

Das gesamte Bewerbungsverfahren läuft online-basiert ausschließlich über die Seite der Alfred Töpfer Akademie www.nna.de. Dort finden Sie auch alle relevanten Informationen.

Im Januar jedes Jahres startet das Bewerbungsverfahren für das kommende FÖJ. Die Bewerbungsfrist endet in der Regel Ende Februar. Das Auswahlverfahren beginnt in der Regel im März. Bis alle Stellen vergeben sind, dauert es erfahrungsgemäß bis in den Sommer, haben Sie deshalb etwas Geduld. 

Bewerbungen, die auf direktem Wege bei uns eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.

  

Praktika

Im Bereich Tierpflege

Der Zoo Osnabrück nimmt keine Schülerpraktikanten an, mit Ausnahme derer, die ein Praktikum als Vorbereitung auf die Ausbildung zum Tierpfleger im Zoo Osnabrück absolvieren müssen.

Das Mindestalter für Praktikanten beträgt 16 Jahre.

 

Im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Derzeit werden im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit keine Praktika angeboten.