7. Zoo-Lauf

Beim Zoo-Lauf für kleine und große Läufer am 25. Mai geht es auf verschiedenen Strecken wieder vorbei an Löwen, Flamingos und Tigern – und das für den guten Zweck. Der Zoo-Lauf findet bereits zum siebten Mal statt und gehört fest in den Kalender jedes Osnabrücker Hobby-Läufers. Im vergangenen Jahr liefen 610 Teilnehmer durch und um den Zoo am Schölerberg. Mit ihrer Teilnahme unterstützen sie Kinderprojekte von „Sportler 4 a childrens world“ (s4acw) und das Sprachförderprojekt „Deutsch lernen im Zoo“ des Osnabrücker Zoos – der Reinerlös wird zwischen beiden Einrichtungen aufgeteilt. Für jeden Läufer gibt es die passende Strecke – egal ob Nordic-Walker oder ambitionierter Lauf-Fan. Für die ganz Kleinen gibt es zum Beispiel einen 800 Meter "Bambini-Lauf"durch die Afrika-Tierwelt "Takamanda". Hobby-Läufer können bei dem drei Kilometer langen „Fun-Lauf“ oder der sechs Kilometer langen Nordic-Walking Strecke durch den Zoo antreten. Ambitionierte Läufer gehen beim rund 10 Kilometer-Lauf mit Zeitmessung an den Start. Schirmherr des Zoo-Laufs ist erneut der Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück Wolfgang Griesert.

Zooeintritt zum halben Preis

Als Dankeschön für den sportlichen Einsatz hält der Zoo für die Teilnehmer auch in diesem Jahr ein besonderes Geschenk bereit: Je eine Zoo-Familienjahreskarte geht an die schnellste Läuferin und den schnellsten Läufer des rund 10 Kilometer-Laufs. Alle anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus und erhalten 50 Prozent Rabatt auf den nächsten Zoobesuch bis zum 25. Juni 2019.


Die Infos im Überblick

  • Der Bambini-Lauf startet um 18:00 Uhr an der Brücke zur afrikanischen Tierwelt „Takamanda“.
  • Das Startsignal für die Erwachsenen-Kurzstrecke (den sogenannten „Fun-Lauf“) sowie für die Nordic-Walker ertönt um 18:45 Uhr am Löwenrondell
  • Der rund 10 Kilometer Lauf mit Zeitnahme beginnt um 19 Uhr vor dem Zoohaupteingang.
  • Treff ist jeweils 15 Minuten früher.

Anmeldung

  • Lauf-Fans können sich ab sofort online unter www.laufen-os.de anmelden.
  • Kurzentschlossene haben die Möglichkeit sich am Tag der Veranstaltung am Stand von s4acw vor dem Zooeingang anzumelden (zzgl. 1,50 Euro pro Läufer für die Nachmeldung).
  • Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 10 Euro und für Kinder bis 14 Jahre 5 Euro.
  • Darin enthalten sind 50 Prozent Rabatt für den nächsten Besuch des Osnabrücker Zoos (gültig bis einschließlich 25.06.2019 für eine Person) sowie Getränke und Obst während des Laufs.
  • Begleitpersonen haben ab 17:30 Uhr freien Eintritt in den Zoo.
  • Auf die Kinder wartet zusätzlich noch eine Führung durch den Zoo, während die Erwachsenen ihren Lauf antreten.
  • Duschmöglichkeiten stellt der TuS Nahne e.V. (Klaus-Strick-Weg 25, zwei Gehminuten vom Zoo entfernt) zur Verfügung.

 

Unterstützt wird der Zoo-Lauf von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte.

Zum zweiten Mal unterstützt außerdem der Zoosponsor TSO-DATA den Zoo-Lauf: Der IT-Spezialist für die Entwicklung von Unternehmenslösungen übernimmt wie auch beim 6. Zoo-Lauf einen Großteil der Veranstaltungskosten und erhöht somit den Reinerlös des Charity-Events. Außerdem wird der Zoo-Lauf von der AOK Gesundheitskasse sowie Sachmittel-Sponsoren wie Alfred Mader, Sodexo, HK Medien, TuS Nahne, laufen-os.de und Vivaris Getränke.

 

ZUR ONLINE-ANMELDUNG

 

 

 

zur Veranstaltungsübersicht

 

 

Termin
25.05.2019, 18:00
- 25.05.2019, 21:00
Kosten

Startgebühr: Erwachsene 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre 5 Euro.

Anmeldung unter www.laufen-os.de