1. Charity Golf Cup

Golf spielen für das Osnabrücker Löwenrudel: Am Donnerstag, 8. Juni findet der 1. Charity Golf Cup „Löwen für Löwen“ auf der Golfanlage Gut Arenshorst statt. Golf-Novizen wie -Profis kommen hier auf ihre Kosten. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an den Verein „Löwen für Löwen“ für die Vergrößerung der Löwenanlage im Zoo Osnabrück.

Ablauf

  • 10:30 Uhr Begrüßung und Ausgabe der Scorekarten
  • 12:00 Uhr Beginn des Turniers mit Kanonenstart
  • Imbiss - Halfway Tee 10
  • 14:00 Uhr Schnupperkurs für Anfänger
  • ab 18:30 Uhr Abendveranstaltung auf dem Gut Arenshorst in der Scheune (Empfang/ Abendessen/ Siegerehung/ Tombola/ gemütlicher Ausklang)

Der Reinerlös geht an den Verein "Löwen für Löwen" und damit an den Umbau der Löwenanlage.
Für 2,5 Millionen Euro wird die Löwenanlage flächenmäßig verdreifacht und Besucher können in Zukunft die Raubkatzen von Höhenpfaden aus beobachten. Der Umbau und die Vergrößerung sollen in diesem Jahr beginnen und 2020 abgeschlossen sein.

---------------------------------------------------------------------------------------

Chapman Vierer

  • Startgeld: 79,50 Euro; inklusive:
  • Rundenverpflegung
  • Imbiss Tee 10
  • Abendveranstaltung
  • Mitglieder des GC Arenshorst bekommen 2 Löwentaler als Greenfee Ermäßigung (je Löwentaler kann ein Los im Wert von 10 Euro bei der Tombola gezogen werden).

Schnupperkurs/ nur Abendessen

  • Schnupperkurs: 25 Euro pro Person
  • Schnupperkurs und Abendessen: 50 Euro pro Person
  • Nur Abendessen: 25 Euro pro Person

Anmeldung

  • Veröffentlichung der Startliste ab Donnerstag, 6. Juni 2019
  • Anmeldung per E-Mail an Diana Reuvekamp: reuvekamp(ät)zoo-osnabrueck.de
  • Sie erhalten mit der Bestätigungsmail die Zahlungsmodalitäten.
  • Anmeldeschluss: 4. Juni 2019, 17 Uhr

Wissenswertes

  • Course über 18 Löcher. Abschläge gelb/rot
  • Wettspielart: Chapman Vierer
  • Wertungen: Beim Chapman Vierer treten zwei Teams, bestehend aus zwei Spielern je Team, gegeneinander an. Jeder Teilnehmer schlägt als erstes seinen Ball ab. anschließend spielt er den Ball seines Mitspielers weiter. Erst nach dem zweiten Schlag wählt jedes Team einen ball aus, den die Spieler dann abwechselnd weiterspielen. Der andere Ball wird nicht weitergespielt und aufgenommen.
  • Sonderwertungen: Longest Drive Damen und Herren und nearest to the Pin
  • Teilnahmebedingungen: Alle Mitglieder im Club des DGV/EGV mit Vorgaben.
  • Zusammensetzung der Spielergruppen: Chapman Vierer, Teamwünsche werden berücksichtigt
  • Preise: Superpreis - Ausspielung nach dem Turnier - Damen Hole 10, Superpreis Herren Hole 18 (Ausspielung nearest to the PIN)
  • Wettspielordnung: Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des DGV und den Platzregeln der Golfanlage Gut Arenshorst.

 

Flyer zum Charity Golf Cup

Termin
08.06.2019, 10:30
- 08.06.2019, 23:55