Vorsichtsmaßnahmen Corona

Ihr Zoobesuch während der Corona-Zeit

Einlass nur mit Reservierung!

Reservieren Sie ein Zeitfenster für den Einlass in den Zoo Osnabrück vor Ihrem Besuch. Der Einlass ist nur mit Reservierung möglich! Die Regelung gilt für alle Besucher (Tageskarten, Jahreskarten, Vereinsmitglieder)! NEU: Insgesamt gibt es pro Tag 3.500 verfügbare Plätze.

 

Der Zoo Osnabrück ist wieder geöffnet. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten: 8 Uhr bis 18:30 Uhr (letzter Einlass: 17:30 Uhr). Damit Sie Ihren Zoobesuch unbeschwert genießen können, haben wir für Sie einige Vorsichtsmaßnahmen vorbereitet und bitten dabei um Ihre Mithilfe. Bitte nehmen Sie auch bei der Zoo-Safari aufeinander Rücksicht und beachten Sie die geltenden Kontakt- und Hygieneregeln. Zudem gibt es eine Besuchsobergrenze: Sie müssen vorab eine Reservierung vornehmen.

 

WICHTIG: Vermeiden Sie Gruppenbildung und halten Sie 1,5 Meter Abstand zu anderen Besuchern - auch auf den Spielplätzen!.

 

Vor Ihrem Zoobesuch:

  • Bitte reservieren Sie hier das Zeitfenster für den Einlass in den Zoo Osnabrück. 
  • Bitte kaufen Sie sich möglichst vorab ein Tagesticket in unserem Online-Shop. Sie profitieren hier von 10 Prozent Rabatt!
  • Falls Sie Interesse an einer Jahreskarte haben, drucken Sie bitte möglichst vorab dieses Formular aus und geben Sie es ausgefüllt an der Zookasse beim Bezahlvorgang ab.
  • Sollten Sie eine Jahreskarte bereits bezahlt haben (z.B. online bestellt oder bereits vor Corona an der Kasse), aber noch nicht die finalen Karten haben, dann bringen Sie bitte den ausgefüllten Antrag mit dem erhaltenen Gutschein oder mit dem Zahlungsbeleg der Zookasse mit (plus Personalausweis zum Abgleich des Antrags).
  • Wenn Sie jetzt einen neuen Jahreskartengutschein im Online-Shop bestellen, bedenken Sie, dass die Bearbeitungs- und Zustellungszeit des Gutscheines und Antragsformular bis zu 5 Werktage benötigt. Planen Sie den Besuch deswegen bitte entsprechend ein. Selbstabholung ist zurzeit nicht möglich.
  • Maskenpflicht: Am Eingangsbereich und an den Toiletten besteht Maskenpflicht. Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Maske mit und setzen Sie diese auch auf, falls in anderen Bereichen Menschenansammlungen entstehen sollten.
  • Laufräder und Roller jeglicher Art sind im Zoo aktuell nicht gestattet. 
  • Die Gastronomie und Kioske sind größtenteils geöffnet, allerdings mit eingeschränkten To-Go-Angeboten. Kalte und warme Speisen und Getränke werden verkauft.
  • Auch im Zoo gelten die aktuellen Kontakteinschränkungen: Zurzeit können Sie mit Ihrem Haushalt plus einem weiteren Haushalt den Zoo besuchen.
  • Weitere Informationen zu Kontaktregelungen oder Hygienevorschriften finden Sie auf der offiziellen Corona-Seite von Stadt und Landkreis Osnabrück.

 

Beim Einlass:

Wir haben am Zoo-Eingang ein gesondertes Einlasssystem entwickelt:

  • Zebra-Reihe (ganz links): Bitte stellen Sie sich hier mit Ihrer Jahreskarte, E-Tagestickets oder Gutscheinen für Tageskarten und Jahreskarten (sowie ausgefülltem Antrag und Personalausweis) an. Der Jahreskartenantrag plus Gutscheinnachweis oder Quittung gelten zurzeit als Jahreskartennachweis. Bitte bringen Sie auch den Personalausweis entsprechend des Antrags mit.
  • Giraffen-Reihe (ganz rechts): BItte stellen Sie sich hier nur an, falls Sie noch etwas bezahlen müssen (Tagesticket oder Jahreskarte)
  • Flamingo-Reihe (mitte): Ausgang für  Zoobesucher
  • Einlass nur mit Reservierung vorab: Zeigen Sie am Eingang die hier getätigte Reservierungs des Zeitfensters für Ihren Einlass vor. Sie erhalten dafür eine Bestätigungs-E-Mail.
  • Im Eingangsbereich herrscht Maskenpflicht. Bitte setzen Sie hier eine Mund-Nasen-Maske auf.
  • Bitte achten Sie auf den Mindestabstand zu Ihren Mitmenschen und beachten Sie die Abstandsmarkierungen.
  • Bitte vermeiden Sie Gruppenbildung im Eingangsbereich.
  • Geduld und Gelassenheit helfen immer.

Auf dem Vorplatz erwarten Sie Einweiser, die Ihnen bei Fragen weiterhelfen.

     

    Im Zoo

    • Sie können unser komplettes Wegesystem nutzen und Tiere auf den Außenanlagen beobachten.
    • Bitte halten Sie jederzeit zu anderen Personen mindestens 1,5 Meter Abstand.
    • Bitte achten Sie darauf, dass sich keine Menschengruppen an Gehegen bilden.
    • Bitte achten Sie darauf, dass Kinder ebenfalls Abstand halten.
    • Wir können im Zoo kein Desinfektionsmittel für alle Besucher bereithalten. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Desinfektionsmittel mit und nutzen Sie es bei Bedarf.
    • Bitte bringen Sie vorsorglich für Situationen mit mehr Menschen Ihre Mund-Nasen-Maske mit.
    • Die Toilettenräume können jeweils nur von einer Besuchsgruppe betreten werden (entsprechend der aktuellen Kontaktregelung). Unsere Mitarbeiter desinizifieren die Räume in zeitlich kurzen Abständen.
    • An den Toiletten gilt  Maskenpflicht. Setzen Sie Mund-Nasen-Masken bereits bei möglichen Wartezeiten auf.
    • Leider müssen wir die Tierhäuser noch geschlossen lassen.
    • Bitte beachten Sie: Ab 16 Uhr sind weniger Tiere auf den Außenanlagen zu sehen, da sie im Innenbereich gefüttert werden (teilweise einsehbar).
    • Die Spielplätze sind größtenteils geöffnet. Einzelne Spielgeräte müssen wir leider absperren, da hier der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
    • Die Gastronomie und Kioske sind größtenteils mit eingeschränktem To-Go-Angebot geöffnet.
    • Der Bollerwagenverleih ist nicht möglich.
    • Rollstühle und E-Mobile können ausgeliehen werden und werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.
    • Hunde sind nur an kurzer Leine erlaubt.

    Weitere Hinweise:

     

    Maskenpflicht:

    Im Eingangsbereich und an den Toiletten besteht aktuell eine Maskenpflicht. Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Maske mit und setzen Sie diese dort auf.

    Rollstühle und Bollerwagen

    • Rollstühle und E-Mobile werden ausgeliehen und nach jedem Gebrauch desinfiziert.
    • Das Ausleihen von Bollerwagen ist zurzeit leider nicht möglich.

    Zur Zeit leider nicht möglich:

    • Leider findet zurzeit kein Bollerwagenverleih statt.
    • Unser Service-Center bleibt geschlossen, deswegen ist es auch nicht möglich Jahreskarten zu erstellen bzw. diese abzuholen.
    • Unsere Tierhäuser sind leider nicht zugänglich.
    • Kommentierungen oder Fütterungen finden zurzeit nicht statt, um Menschengruppen zu vermeiden.
    • Die Gastronomie und die Kioske bieten nur "außer-Haus-Verkauf" an.
    • Auch unsere Souvenir-Shops können noch nicht wieder öffnen.
    • Laufräder und Roller jeglicher Art sind aktuell im Zoo nicht gestattet.

    Wie funktioniert der Einlass mit welchen Tickets?

     

    Wichtig: Zu jedem Ticket, jeder Jahreskarte, Gutschein oder auch Vereinsausweis benötigen Sie eine Reservierung für den Zoobesuch. Hier können Sie ganz einfach ein Zeitfenster für den Einlass buchen. 

    Einlass mit Tagesticket

    • Profitieren Sie von 10 Prozent Online-Rabatt: Bitte kaufen Sie Ihre Zoo-Tickets bereits zuhause online in unserem Online-Shop. Sie brauchen sich dann nicht mehr an der Kasse anstellen. Sie können sogar noch vor dem Zoo ein E-Ticket per Handy erwerben. Zeigen Sie das Ticket am linken Eingang (Symbol Zebra) vor.
    • Falls Sie online kein E-Ticket erwerben können, stellen Sie sich bitte an der rechten Kasse an (Symbol Giraffe). Zahlen Sie bitte nach Möglichkeit mit Karte, am besten kontaktlose zahlen (kein Bargeld).
    • Gutscheine für Tagesticket: Bitte nutzen Sie mit einem Gutschein auch das linke Tor (Zebra).

     

    Einlass mit Jahreskarte

    Grundsätzlich gilt: Wenn Sie Ihre Jahreskarte schon bezahlt haben, kommen Sie bitte zum linken Tor (Zebra) und zeigen Sie dort die Belege  (Antrag plus Gutschein oder Quittung plus Personalausweis) oder Ihre aktuelle Jahreskarte vor. Die Karten an sich produzieren wir zurzeit nicht, die Nachweise reichen. NUR wenn Sie die neue Jahreskarte noch NICHT bezahlt haben, kommen Sie bitte an die rechte Kasse (Giraffe) oder zahlen Sie die neue Jahreskarte vorab im Online-Shop (Gutschein plus Antrag wird innerhalb von 5 Werktagen zugeschickt).

    Im Detail:

    • Inhaber von aktuellen Jahreskarten: Bitte zeigen Sie Ihre Jahreskarte am linken Eingangstor (Symbol Zebra) vor.
    • Sie haben bereits für die Verlängerung Ihrer Jahreskarte bezahlt, aber die Karten noch nicht verlängert? Bitte nehmen Sie das Antragsformular und Kassenbeleg mit und zeigen Sie diese am linken Tor vor.
    • Sie haben eine Jahreskarte im Online-Shop erworben, aber bislang nur den Gutschein dafür per Post erhalten? Bitte zeigen Sie das Antragsformular plus den Gutschein (beides per Post zugeschickt) am linken Tor (Zebra) vor.
    • Sie haben eine Jahreskarte im Online-Shop erworben, wollen den Gutschein aber selbst abholen? Dann melden Sie sich bitte an der rechten Kasse (Giraffe). Ab sofort ist es im Online-Shop nicht mehr möglich "Selbstabholung" auszuwählen, um Schlangenbildung zu vermeiden.
    • Sie haben eine Jahreskarte bereits an der Kasse erworben, aber noch nicht die finalen Karten? Bitte zeigen Sie das Antragsformular plus die Quittung von der Zookasse am linken Tor (Zebra) vor.
    • Sie möchten eine Jahreskarte erwerben oder Ihre Jahreskarte 2019 verlängern? Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit dafür den Online-Shop. Planen Sie hierfür 5 Werktage ein, dann erhalten Sie den Gutschein. Mit diesem plus Antragsformular können Sie zum linken Tor (Zebra) kommen. Falls Sie die Jahreskarte nicht online kaufen können, dann kommen Sie bitte an die rechte Kasse (Giraffe) zum Bezahlen.
    • Sie haben einen Gutschein für eine Jahreskarte erhalten? Bitte füllen Sie vorab das Formular aus und kommen Sie mit Formular und Gutschein an die linke Schlange (Zebra).
    • Abholung von neu erstellten Jahreskarten: Zurzeit werden keine Jahreskarten erstellt. Die Kaufbelege plus Antrag gelten als Jahreskarte für den Einlass.

     

    Einlass mit Gutscheinen

    • Gutschein Tageskarten: Zeigen Sie diese bitte am linken Eingang (Zebra) vor.
    • bezahlter Gutschein Jahreskarte vom Online-Shop: Zeigen Sie die entsprechenden Dokumente (Antrag plus Gutschein) bitte am linken Eingang (Zebra) vor.
    • Geschenkgutschein Jahreskarte: Bitte füllen Sie den Antrag für die Jahreskarten aus und zeigen Sie Gutschein und Antrag am linken Eingang (Zebra) vor.