Teilnahmebedingungen Instagram

Gewinnspiel "Zoo-Lights"

 

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Zoo Osnabrück gemeinnützige GmbH, Klaus-Strick-Weg 12, 49082 Osnabrück (im Folgenden „Zoo Osnabrück“).

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Instagram, sondern die Zoo Osnabrück gGmbH.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Fotowettbewerb sind an den Zoo Osnabrück zu richten (zoo@zoo-osnabrueck.de).

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

​2. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Gewinnspiel mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Zoo Osnabrück gGmbH.

 

​3. Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt folgendermaßen: Der Teilnehmer postet in seinem eigenen Newsfeed ein Bild der "Geheimnisvollen Lichterwelten - Zoo-Lights Osnabrück" aus dem Zoo Osnabrück und fügt in der Bildunterschrift den Hashtag #zoolightsos19 ein. Das Profil des Teilnehmers muss öffentlich sein. Die Teilnahme ist nur auf diesem Weg möglich, persönliche Instagram-Nachrichten, postalisch oder anderweitig zugesandte Teilnahmen sind ausgeschlossen. Der Teilnehmer hat für etwaige Rechtsverstöße einzustehen.

 

​​4. Zeitraum

Das Gewinnspiel beginnt mit Veröffentlichung des Posts und endet am Montag, 11.11.2019 um 11:00 Uhr. Eine Teilnahme vor oder nach diesem Zeitraum ist ungültig.

 

6. Gewinner-Ermittlung

Das Bild mit den meisten Likes gewinnt das Gewinnspiel. 

 

7. Gewinner-Benachrichtigung

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass der Zoo Osnabrück ihn im Falle des Gewinns per „direct Message“ auf Instagram kontaktiert. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von drei Tagen nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verliert er seinen Gewinnanspruch, d.h. der Gewinn verfällt und es wird – soweit möglich – ein neuer Gewinner ermittelt. 

 

8. Gewinne

Zu gewinnen ist eine Partnerjahreskarte des Zoo Osnabrück für das Jahr 2020.

 

9. Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese vom Zoo Osnabrück ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung desselben gelöscht.

 

10. Verhaltensregeln

Der Zoo Osnabrück behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder das Gewinnspiel manipulieren bzw. dies versuchen und/ oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Insbesondere behält sich der Zoo das Recht vor, obszöne, diffamierende, beleidigende oder verleumderische Fotos vom Wettbewerb auszuschließen.

 

11. Beendigungsmöglichkeiten

Der Zoo Osnabrück behält sich vor, das Gewinnspiel bei Missbrauch oder unlauterem Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt abzubrechen, zu ändern, anzupassen oder zu beenden, wenn dies aufgrund von entstandenen Umständen nötig ist.

 

​12. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

​13. Anwendbares Recht

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

 

​14. Sonstiges

Der Teilnehmer stellt Instagram von jeder Haftung frei.

 

 


 

Gewinnspiel "Filmpassage"

 

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Zoo Osnabrück gemeinnützige GmbH, Klaus-Strick-Weg 12, 49082 Osnabrück (im Folgenden „Zoo Osnabrück“).

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Instagram, sondern die Zoo Osnabrück gGmbH.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Fotowettbewerb sind an den Zoo Osnabrück zu richten (zoo@zoo-osnabrueck.de).

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

 

​2. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Gewinnspiel mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Zoo Osnabrück gGmbH.

 

​3. Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt folgendermaßen: Der Teilnehmer postet unter dem Gewinnspiel-Beitrag einen Kommentar und nennt die Person, mit der er den Kinobesuch machen möchte. Die Teilnahme ist nur auf diesem Weg möglich, persönliche Instagram-Nachrichten, postalisch oder anderweitig zugesandte Teilnahmen sind ausgeschlossen. Der Teilnehmer hat für etwaige Rechtsverstöße einzustehen.

 

​​4. Zeitraum

Das Gewinnspiel beginnt mit Veröffentlichung des Posts und endet am Dienstag, 29.10.2019 um 14:00 Uhr. Eine Teilnahme vor oder nach diesem Zeitraum ist ungültig.

 

6. Gewinner-Ermittlung

Der Gewinner wird per Zufallsverfahren ausgelost. 

 

7. Gewinner-Benachrichtigung

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass der Zoo Osnabrück seinen Kommenatar im Falle des Gewinns kommentiert. Daraufhin meldet sich der Gewinner per "Direct Message" beim Zoo Osnabrück. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von drei Tagen nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verliert er seinen Gewinnanspruch, d.h. der Gewinn verfällt und es wird – soweit möglich – ein neuer Gewinner ermittelt. 

 

8. Gewinne

Zu gewinnen sind jeweils zwei Tickets der Filmpassage für die Filme "Texas Chainsaw Massacre" und "Freitag der 13." und zwei mal zwei gratis Popcorn. Die Tickets sind ausschließlich am Donnerstag, 31.10.2019 um 18 Uhr in der Filmpassage einlösbar.

 

9. Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese vom Zoo Osnabrück ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung desselben gelöscht.

 

10. Verhaltensregeln

Der Zoo Osnabrück behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder das Gewinnspiel manipulieren bzw. dies versuchen und/ oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Insbesondere behält sich der Zoo das Recht vor, obszöne, diffamierende, beleidigende oder verleumderische Fotos vom Wettbewerb auszuschließen.

 

11. Beendigungsmöglichkeiten

Der Zoo Osnabrück behält sich vor, das Gewinnspiel bei Missbrauch oder unlauterem Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt abzubrechen, zu ändern, anzupassen oder zu beenden, wenn dies aufgrund von entstandenen Umständen nötig ist.

 

​12. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

​13. Anwendbares Recht

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

 

​14. Sonstiges

Der Teilnehmer stellt Instagram von jeder Haftung frei.