Gewinnspiel und Aktionen Heiligabend

Der Zoo Osnabrück bietet an Heiligabend wieder ein ganz besonderes Programm: Kinder können jetzt an einem Gewinnspiel teilnehmen, um mit etwas Glück am 24.12. Geschenke für die Zootiere zu packen. Außerdem werden „Frank und seine Freunde“ mit allen Kindern Weihnachtslieder singen, ein tierischer „Wunschbaum“ wird erstmals aufgestellt und der „Winterzauber“ findet statt.

Passend zum ersten Advent erstrahlt der Zoo Osnabrück bereits im weihnachtlichen Glanz: Etwa 100 Schüler bastelten Schmuck und suchten heute ein schönes Plätzchen für ihre Kunstwerke an der großen Tanne im Eingangsbereich des Zoos. Bunte Sterne, funkelnde Girlanden, internationale Weihnachtsgrüße und selbstgemalte Zootiere im Mini-Format schmücken nun die grünen Zweige. „Die Kinder waren total begeistert und motiviert beim Basteln. Sie haben ausgeschnitten, aneinander getackert und sich tierisch auf das Baumschmücken gefreut“, erzählt Kirsten Vogt, Lehrerin an der Diesterwegschule. Der Zoo bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung der Klassen von der Paul-Moor-Schule, der Grundschule Eversburg, der Diesterwegschule sowie der Geschwister-Scholl-Oberschule mit einer kostenlosen Erkundungstour zu Rentieren, Polarfüchsen und Co.

 

Gewinnspiel: Geschenkepacken für Otter und Co.

Weiteres Weihnachtsprogramm erwartet Zoobesucher an Heiligabend: Fester Bestandteil am 24.12. ist die „Tierische Bescherung“: 25 kleine Zoo-Fans packen gemeinsam mit Zoopädagogen leckere Pakete mit Obst, Gemüse und Co. Diese „Weihnachtsgeschenke“ werden anschließend an die Zoobewohner verteilt und alle Besucher können beobachten, wie die Tiere ihre „Gaben“ öffnen. Kinder, die Pakete packen möchten, müssen folgende Frage richtig beantworten: Wie heißt die neue Nordamerika-Tierwelt im Zoo Osnabrück? Antwort, Geburtsdatum und Name des Kindes können bis zum 16.12.2018, 24 Uhr an diese E-Mail Adresse geschickt werden: veranstaltungen(ät)zoo-osnabrueck.de. Teilnehmen können Kinder zwischen 4 und 14 Jahren. Aus allen richtigen Einsendungen werden 25 Kinder ausgelost. Diese werden bis zum 19.12.2018 informiert und erhalten weitere Informationen über Uhrzeit und Treffpunkt.

 

Weihnachtslieder, Wunschbaum und kostenloser Eintritt für Kinder

Damit die Wartezeit bis zur Bescherung nicht zu lang wird, bietet der Zoo noch mehr Programm an Heiligabend: „Wie jedes Jahr singen ‚Frank und seine Freunde‘ mit den Kindern um 11:15 Uhr Weihnachtslieder, da freuen sich immer die Kleinen wie die Großen und alle singen mit viel Elan mit“, erzählt Jennifer Ludwig, Veranstaltungsfachwirtin im Zoo Osnabrück. Außerdem gibt es dieses Jahr eine Premiere: „Erstmals können die Zoobesucher einen tierischen Wunsch an den ‚Weihnachts-Wunschbaum‘ hängen“, verrät Ludwig. „Wer zum Beispiel schon immer mal die Giraffen im Zoo füttern oder dem Elefantenjungtier Minh-Tan eine Leckerei überreichen wollte, kann diesen Wunsch nun an den Baum hängen. Einer dieser Wünsche wird nach den Feiertagen von uns erfüllt.“ Ihre Wünsche für ein besonderes tierisches Erlebnis im Zoo Osnabrück können Besucher vom 24. bis 26. Dezember an dem „Weihnachts-Wunschbaum“ im Zoo befestigen. Zusätzlich macht der Zoo Osnabrück seinen Besuchern bereits an Heiligabend ein schönes Geschenk: Alle Kinder bis einschließlich 16 Jahre haben am 24. Dezember freien Eintritt. Dank des „Winterzaubers“, der am 22.12. bereits startet, können sich die Jüngsten noch über weitere Attraktionen an Heiligabend freuen: Der Winterkletterwald und eine Tubingbahn sind am Affentempel aufgebaut. Der Winterzauber ist während der Weihnachtsferien täglich geöffnet. Weitere Informationen hierzu stehen auf der Internetseite des Zoos: www.zoo-osnabrueck.de.

 

Öffnungszeiten während der Feiertage:

  • Heiligabend, 24.12.: 9 bis 14 Uhr (Kassenschluss/letzter Einlass: 13 Uhr)
  • 1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.: 9 bis 17 Uhr (Kassenschluss/letzter Einlass: 16 Uhr)
  • 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.: 9 bis 17 Uhr (Kassenschluss/letzter Einlass: 16 Uhr)
  • Silvester, 31.12.: 9 bis 14 Uhr (Kassenschluss/letzter Einlass: 13 Uhr)
  • Neujahr, 1.1.: 9 bis 17 Uhr (Kassenschluss/letzter Einlass: 16 Uhr)

 

Zu den Öffnungszeiten